Filmkritik zu In meinem Himmel

In meinem Himmel In meinem Himmel In meinem Himmel
Langer Zwischenstopp
Susie Salmon ist eines der wenigen Mädchen, welche es leider nicht ins hohe Alter schafft, da sie im Alter von 14 Jahren von ihrem perversen Nachbarn umgebracht wird. Ihre Leiche wird nie aufgefunden. Seitdem hängt sie in einer Art Zwischenwelt fest und muss mit ansehen, wie ihr Mörder ungerichtet sein Leben weiterführt und ihre Eltern mit dem Schmerz fertig werden müssen. Doch plötzlich erzählt ihr kleiner Bruder, Susie gesehen zu haben auch auch ihr Vater Jack spürt ihre Gegenwart. Jack und Lindsey, Susie's jüngere Schwester, verdächtigen ihren Nachbarn schon seit langem, können jedoch ohne Beweise nichts tun und so bleibt Susie so lange in der Zwischenwelt gefangen, bis sie erlöst wird.

klick für SPOILER 
Atmosphäre
Man kann sich ja über das Aussehen des Himmels streiten, dieser sieht bestimmt für jeden anders aus. Susie's Himmel jedoch besteht aus wunderschönen Landschaften und beruhigender Musik. Ganz schön anzusehen die ersten Minuten, später wünscht man sich jedoch langsam, dass sie endlich in den richtigen Himmel kommt. Das Ende ist relativ vorhersehbar, da ein Happy End natürlich bei so einer Art Film unumgänglich ist.

Cast
Schauspielerisch sind gute bis sehr gute Vertreter im Film vorhanden. Mark Wahlberg spielt den gebrochenen Vater sehr gut und nachvollziehbar, kriegt jedoch trotzdem von Stanley Tucci die Show gestohlen. Er spielt den krankhaften und extrem gründlichen Mörder so gut, dass man nicht eine Sekunde an seiner Performance zweifelt. Auch Saoirse Ronan spielt ihre Rolle als Susie Salmon für eine Schauspielerin jüngeren Kalibers sehr gut und wird sicherlich noch öfters auf der Leinwand zu sehen sein.

Fazit
"In meinem Himmel" ist für Fans der Romanvorlage sicherlich ein Muss, ansonsten ein guter Fantasy-Thriller mit kleinen Durchhängern im Mittelteil. /pp

alle Bilder © Universal


Cinefreaks Wertung:


 

Neuigkeiten zum Film

Fakten

Originaltitel:The lovely Bones
Land/Jahr:USA 2009
Genre:Fantasy, Thriller
Regie:Peter Jackson
Drehbuch:Fran Walsh, Philippa Boyens, Peter Jackson, Alice Sebold
Studio:Universal
Deutschlandstart:18.02.2010
Internetseiten:
Trailer(High/Low):  /  

Produkte

Schauspieler und Rollen

Mark Wahlberg Mark Wahlberg
als "Jack Salmon"
Rachel Weisz Rachel Weisz
als "Abigail Salmon"
Saoirse Ronan Saoirse Ronan
als "Susie Salmon"
Susan Sarandon Susan Sarandon
als "Großmutter Lynn"
Stanley Tucci Stanley Tucci
als "George Harvey"
Thomas McCarthy Thomas McCarthy
als "Direktor Caden"
Jake Abel Jake Abel
als "Brian Nelson"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

In meinem Himmel In meinem Himmel In meinem Himmel In meinem Himmel In meinem Himmel In meinem Himmel
alle Bilder © Universal

Kommentare