Filmkritik zu Blind Side - Die große Chance

Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance
Michael Ohers Geschichte
Michael Oher ist eines von ungefähr zwölf Kindern einer drogenabhängigen Frau aus dem Getto von Memphis. Seine Kindheit läuft alles andere als vorbildhaft, er wird von einer Schule an die nächste gegeben, seine Noten sind unterirdisch und einen festen Schlafplatz hat der riesige Hühne auch nicht. Als Leigh Anne eines abends mit ihrer Familie von einem Highschool Volleyballspiel kommt und den einsamen Michael auf den Strassen herumlaufen sieht beschließt sie ihn bei sich im Haus schlafen zu lassen.

Familie + 1
Michael Oher, anfangs noch schüchern und unnahbar, blüht in der Familie immer mehr auf, er bekommt sein eigenes Zimmer und seine Schulnoten verbessern sich dank Privatunterricht. Besondere Stärken zeigt der Riese jedoch im Beschützerinstinkt und den kann er beim Football auf dem Feld ausleben um den Quarterback zu schützen. Es dauert nicht lange und Michael führt seine Mannschaft zum Pokal. Unterschiedliche Universitäten schlagen sich förmlich darum ihm ein Sportstipendium zu geben doch dazu braucht er auch entsprechende Noten...

Kitsch und zu wenig Drama
Die Geschichte beruht auf wahren Ereignissen, doch der Film ist an vielen Stellen zu verkitscht und an anderen schlichtweg unglaubwürdig. "Typisch Hollywood" wird man sich des öfteren sagen hören was jedoch nicht die Gesamtqualität des Films verringern soll. Besonders hervozuheben ist noch die großartig gespielte Rolle von Leigh Anne Tuohy (Sandra Bullock) die dafür zu Recht 2010 mit dem Oscar für die beste weibliche Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde.

Fazit
The Blind Side erzählt eine motivierende, positive Geschichte über das aufstrebende Leben eines jungen, schwarzen Football Spielers, der von einer weißen Familie aufgenommen und unterstützt wurde. Im großen und Ganzen ist zu wenig Drama und zu viel Kitsch enthalten, dennoch ist die Grundaussage wertvoll und sehenswert. /dd

alle Bilder © Warner


Cinefreaks Wertung:


IMDB Wertung:


MetaCritic Wertung:

 

Fakten

Originaltitel:The Blind Side
Land/Jahr:USA 2009
Genre:Drama, Biographie
Regie:John Lee Hancock
Drehbuch:John Lee Hancock, Michael Lewis
Musik:Carter Burwell
Studio:Warner
FSK:
ab 6
Länge:128 min.
  Body Count:1
Budget:29,000,000
Deutschlandstart:31.12.1969
Internetseiten:
Trailer(High/Low):  /  

Produkte

Schauspieler und Rollen

Sandra Bullock Sandra Bullock
als "Leigh Anne Touhy"
Kathy Bates Kathy Bates
als "Miss Sue"
Tim McGraw Tim McGraw
als "Sean Tuohy"
Quinton Aaron Quinton Aaron
als "Michael Oher"
Jae Head Jae Head
als "S.J. Tuohy"
Lily Collins Lily Collins
als "Collins Touhy"
Ray McKinnon Ray McKinnon
als "Coach Burt Cotton"

Drehorte


Alle Drehorte auf der Welt ansehen

Verbindungen

Verbindung zu anderen Filmen/Schauspielern suchen:

 

Bildergalerie

Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance Blind Side - Die große Chance
alle Bilder © Warner

Kommentare